Über mich

WOLFGANG BÖSL

Aus der Tradition heraus.

 

"Wer jagt, ist nicht nur zu Besuch in der Natur, er wird zum Teil von ihr." Quelle: Steyr Männlicher Katalog.

 

Mein Urgroßvater war der letzte kaiserliche Oberjäger in der Rominter Heide in Ostpreußen.

Den Jagdschein habe ich 2007 gemacht. Dadurch wurde mein Wissensdurst und meine Leidenschaft für die Jagd und die Natur geweckt
und ich absolvierte das Studium zum akademischen Jagdwirt an der Universität für Bodenkultur in Wien.
Eine fundierte Ausbildung und weidgerechtes Jagen tragen zur nachhaltig positiven Entwicklung unserer heimischen Flora und Fauna bei.